Schulmaterialausgabe "Hallo Erstklässler!"

Informationen erhalten Sie

Ihre Ansprechpartnerin

Anke Kues - Albers

Telefon: 05221 167350

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

 

Hallo Grundschüler!

 

Jeder, der Kinder hat, weiß, dass Schulbildung die Haushaltskasse stark belastet. Für viele Familien, die von Arbeitslosigkeit betroffen sind oder ein geringes Einkommen haben, wird es zunehmend schwieriger, die notwendigen Kosten für den Schulbedarf wie Hefte, Stifte, Zeichenblöcke usw. aufzubringen – denn Schulmaterialien kosten viel Geld. Wir denken: Schulbildung darf nicht vom Einkommen der Eltern abhängen. Weil wir uns gleiche Voraussetzungen und Möglichkeiten in der Schule für alle Kinder wünschen, haben wir gemeinsam mit den ehrenamtlichen Caritas-Konferenzen im Pastoralverbund Herford und der Stadt Herford das Projekt „Hallo Erstklässler!“ ins Leben gerufen. In unserer Ausgabestelle versorgen wir bedürftige Grundschulkinder für das erste Schuljahr mit Dingen, die sie für den Schulalltag benötigen.





Öffnungszeiten für die Ausgabe der Schulmaterialien 2023

 

TREFFPUNKT 22                       

 

Clarenstraße 22, 32052 Herford

 

Angaben für die Ausgabe in 2023 folgen!

 

Für die Ausgabe benötigen wir einen gültigen, aktuellen ALG II-Bescheid oder eine Bescheinigung des Sozialamtes oder der Pfarrgemeinde über Ihre Bedürftigkeit.

Außerdem bringen Sie bitte die Materialliste der Grundschule für die benötigte Schulausstattung mit.

Sie sind selbst nicht bedürftig, möchten aber gerne ganz konkret helfen?

Unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Spende.

 

Caritasverband für die Stadt und den Kreis Herford e.V.

Stichwort: „Schulmaterialien“

IBAN DE33 4945 0120 0000 0260 96

BIC WLAHDE44XXX

Sparkasse Herford

 

Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenquittung.



Wir suchen auch immer gut erhaltene Schulranzen!

 

 

 

Maßgeblich getragen wird das Projekt durch die Caritas-Konferenzen in Herford